Du bist hier: Home > Alle Filme > Arizona Dream

Arizona Dream [1993]

  • Das Landei Axel Blackmar(Johnny Depp) schlägt sich in der Großstadt New York City mehr schlecht als recht durchs Leben. Er wird von... mehr
  • Originaltitel: Arizona Dream
  • Schauspieler: Johnny Depp, Jerry Lewis, Faye Dunaway
  • Johnny Depp ist: Axel Blackmar
  • Regisseur: Emir Kusturica
  • Genre: Komödie, Drama, Fantasy, Romantik

Das Landei Axel Blackmar(Johnny Depp) schlägt sich in der Großstadt New York City mehr schlecht als recht durchs Leben. Er wird von seinem Jugend-Kumpel Paul überredet, ins heimatliche Arizona zu verreisen, um an der bevorstehenden Hochzeit von Onkel Leo teilzunehmen. Kaum dort angekommen, verliebt sich Axel in Onkel Leos Autoladen in die mondäne Kundin Elaine Stalker (Faye Dunaway). Elaines Stieftochter Grace verliebt sich auch in Axel. Da ist der Konflikt vorprogrammiert. Eine spannende, ungewöhnliche Liebes-Affäre nimmt ihren Lauf, die Dank der meisterlichen Regie von Emir Kusturica und der nicht minder schrägen Filmmusik von Iggy Pop tief in die psychischen Verstrickungen der Filmhelden hineinleuchtet. So ist “Arizona Dream” trotz seiner krassen dramatischen Ausrichtung bildgewaltiges Unterhaltungskino erster Güte. Am Ende erlebt der arme Onkel Leo seine Hochzeit nicht mehr. Ein Herzinfarkt ist schneller. Und auch Grace verabschiedet sich von den Lebenden.

Wie heißt der Titelsong? Wann kommt der Nachfolger?... Starte eine offene Unterhaltung, stelle eine Frage oder diskutiere mit anderen Besuchern über Arizona Dream.

Ganze Filmkritiken bitte nicht hier als Kommentar veröffentlichen, nutze dafür unser Filmritik Formular!
Nur so können wir Deine Filmbewertung für das Ranking zählen und Deine Filmkritik in der Übersicht auflisten.

Kritiken

  1. Du kennst Arizona Dream? Sei der Erste, der eine Kritik hier veröffentlicht!
    >> Jetzt Kritik schreiben

Jetzt Filmkritik schreiben

Schnell und Einfach: Veröffentliche deine Kritik in fünf einfachen Schritten. Keine Registrierung erforderlich.

  1. Film bewerten (auf Sterne klicken):
    Wertung
  2. Kurzer Titel zu deiner Kritik:


    z.B.: "Johnny Depp in seiner besten Rolle" oder "Spannend bis zur letzten Minute"

  3. Deine Filmkritik (mindestens 30 Wörter):

    Diese Kritik enthält Spoiler (was ist das?)
  4. Dein abschließendes Fazit in einem Satz:

  5. Dein Name und E-Mail (Webseite optional):



  6. Prüfe deine Eingaben jetzt nochmal auf Fehler und klicke dann rechts auf:
Autoren Bilder: Lade dein Profilbild bei Gravatar hoch um es zusammen mit deiner Filmkritik automatisch anzuzeigen!