Du bist hier: Home > Alle Filme > Blow

Blow [2001]

6.5
  • Der auf wahren Begebenheiten basierende Film „Blow“ erzählt die Lebensgeschichte des Drogendealers George Jung (Johnny Depp).... mehr
  • Originaltitel: Blow
  • Schauspieler: Johnny Depp, Penélope Cruz, Franka Potente
  • Johnny Depp ist: George Jung
  • Regisseur: Ted Demme
  • Genre: Biographie, Krimi, Drama

Der auf wahren Begebenheiten basierende Film „Blow“ erzählt die Lebensgeschichte des Drogendealers George Jung (Johnny Depp). George Jung, ein im Grunde ganz gewöhnlicher Mann, verabscheut den Gedanken, wie sein Vater, sein ganzes Leben lang für wenig Geld zu schuften nur um seine Familie zu ernähren ohne sich vom verdienten Geld Größeres leisten zu können. Bereits in den 60er Jahren entdeckt der aus der Provinz nach Kalifornien zugezogene Goerge die einzigartige Geschäftsidee über den Schmuggel von Marihuana aus Mexiko an das große Geld zu kommen und der vorprogrammierten Armut zu entkommen. Nach einigen beim Schmuggel auftretenden Problemen wird George Jung in den 70er Jahren in Zusammenarbeit mit Kolumbiens Drogenboss Pablo Escobar einer der Ersten „Importeure“ von Kokain, einer Droge, die sich in den USA seinerzeit schnell zur beliebtesten Partydroge entwickelt.

Wie heißt der Titelsong? Wann kommt der Nachfolger?... Starte eine offene Unterhaltung, stelle eine Frage oder diskutiere mit anderen Besuchern über Blow.

Ganze Filmkritiken bitte nicht hier als Kommentar veröffentlichen, nutze dafür unser Filmritik Formular!
Nur so können wir Deine Filmbewertung für das Ranking zählen und Deine Filmkritik in der Übersicht auflisten.

Kritiken

  1. Du kennst Blow? Veröffentliche Deine eigene Filmkritik!
    >> Jetzt Kritik schreiben

  2. 1 von 1 Leser fand die folgende Kritik hilfreich
  3.  Wertung: 5 von 10
    Martin Hauser sagt:

    Leise rieselt der Schnee

    Wer hoch steigt, kann tief fallen. Dieser Film zeigt das deutlich. Eine wahre Begebenheit die eine klare Botschaft vermittelt. Finger weg von Drogen. Leider ist dieser Film, gerade in der Drogenscene, zu so einer Art Vorbildfunktion geworden. Dafür kann aber der durchwegs unterhaltsame Film nichts, dem Johnny Depp eindeutig seinen Stempel aufdrückt.

    Fazit: Popcornkino im Mittelmaß.

Jetzt Filmkritik schreiben

Schnell und Einfach: Veröffentliche deine Kritik in fünf einfachen Schritten. Keine Registrierung erforderlich.

  1. Film bewerten (auf Sterne klicken):
    Wertung
  2. Kurzer Titel zu deiner Kritik:


    z.B.: "Johnny Depp in seiner besten Rolle" oder "Spannend bis zur letzten Minute"

  3. Deine Filmkritik (mindestens 30 Wörter):

    Diese Kritik enthält Spoiler (was ist das?)
  4. Dein abschließendes Fazit in einem Satz:

  5. Dein Name und E-Mail (Webseite optional):



  6. Prüfe deine Eingaben jetzt nochmal auf Fehler und klicke dann rechts auf:
Autoren Bilder: Lade dein Profilbild bei Gravatar hoch um es zusammen mit deiner Filmkritik automatisch anzuzeigen!