Du bist hier: Home > Alle Filme > Don Juan DeMarco

Don Juan DeMarco [1995]

  • Als der erfahrene Psychiater Dr. Jack Mickler, der zehn Tage vor seinem Ruhestand steht, gerufen wird, um einen jungen Mann vom Dach... mehr
  • Originaltitel: Don Juan DeMarco
  • Schauspieler: Johnny Depp, Marlon Brando, Faye Dunaway
  • Johnny Depp ist: Don Juan
  • Regisseur: Jeremy Leven
  • Genre: Komödie, Drama, Romantik

Als der erfahrene Psychiater Dr. Jack Mickler, der zehn Tage vor seinem Ruhestand steht, gerufen wird, um einen jungen Mann vom Dach eines Hauses zu holen, der offensichtlich aus Liebeskummer Suizid begehen will, ahnt er nicht, dass dies die interessantesten und zugleich romantischsten Tage seiner Karriere werden würden. Der junge Mann stellt sich ihm als Don Juan DeMarco – den größten Liebhaber der Welt – vor. Mickler kann ihn schließlich mit zu sich in die Klinik nehmen und bekommt die restlichen zehn Tage seiner Laufbahn Zeit, seinen Patienten zu heilen. So erfährt er nach und nach alles über das Leben des Don Juan, der ihn immer mehr fasziniert und dessen Geschichte sich auch auf sein Privatleben auswirkt. Ist dieser Patient wirklich der wahre Don Juan DeMarco, oder ist er doch nur ein Mann mit Wahnvorstellungen?

Wie heißt der Titelsong? Wann kommt der Nachfolger?... Starte eine offene Unterhaltung, stelle eine Frage oder diskutiere mit anderen Besuchern über Don Juan DeMarco.

Ganze Filmkritiken bitte nicht hier als Kommentar veröffentlichen, nutze dafür unser Filmritik Formular!
Nur so können wir Deine Filmbewertung für das Ranking zählen und Deine Filmkritik in der Übersicht auflisten.

Kritiken

  1. Du kennst Don Juan DeMarco? Sei der Erste, der eine Kritik hier veröffentlicht!
    >> Jetzt Kritik schreiben

Jetzt Filmkritik schreiben

Schnell und Einfach: Veröffentliche deine Kritik in fünf einfachen Schritten. Keine Registrierung erforderlich.

  1. Film bewerten (auf Sterne klicken):
    Wertung
  2. Kurzer Titel zu deiner Kritik:


    z.B.: "Johnny Depp in seiner besten Rolle" oder "Spannend bis zur letzten Minute"

  3. Deine Filmkritik (mindestens 30 Wörter):

    Diese Kritik enthält Spoiler (was ist das?)
  4. Dein abschließendes Fazit in einem Satz:

  5. Dein Name und E-Mail (Webseite optional):



  6. Prüfe deine Eingaben jetzt nochmal auf Fehler und klicke dann rechts auf:
Autoren Bilder: Lade dein Profilbild bei Gravatar hoch um es zusammen mit deiner Filmkritik automatisch anzuzeigen!