Du bist hier: Home > Alle Filme > Wenn Träume fliegen lernen

Wenn Träume fliegen lernen [2004]

  • London 1903: Der berühmte Theaterautor Sir James Matthew Barrie (Jonny Depp) lernt die junge Witwe Sylvia Llewelyn Davies (Kate Winslet)... mehr
  • Originaltitel: Finding Neverland
  • Schauspieler: Johnny Depp, Kate Winslet, Julie Christie
  • Johnny Depp ist: Sir. James Matthew Barrie
  • Regisseur: Marc Forster
  • Genre: Biographie, Drama, Familie

London 1903: Der berühmte Theaterautor Sir James Matthew Barrie (Jonny Depp) lernt die junge Witwe Sylvia Llewelyn Davies (Kate Winslet) mit ihren vier heranwachsenden Söhnen Peter (Freddie Highmore), George (Nick Roud), Jack (Joe Prospero) und Michael (Luke Spill) kennen. Schnell entwickelt sich eine enge Freundschaft. Peter, der jüngste Sohn von Sylvia, der sehr unter dem Verlust seines Vaters leidet, inspiriert den jungen Autor für ein neues Bühnenstück: „Peter (Pan) ist der unbändige Geist der Jugend. Er denkt sich das Leben so, wie er es haben möchte. Und er glaubt daran so lange und so fest, bis es vor seinen Augen Wirklichkeit wird“. Die Uraufführung der berühmten Kindergeschichte von Peter Pan und seinem Gegenspieler Captain Cook im „Nimmerland“ entpuppt sich zu einem großen Erfolg. Als auch die Mutter von Peter stirbt, hilft ihm sein Ziehvater Barrie, seine kindliche Phantasie zu bewahren.

Wie heißt der Titelsong? Wann kommt der Nachfolger?... Starte eine offene Unterhaltung, stelle eine Frage oder diskutiere mit anderen Besuchern über Wenn Träume fliegen lernen.

Ganze Filmkritiken bitte nicht hier als Kommentar veröffentlichen, nutze dafür unser Filmritik Formular!
Nur so können wir Deine Filmbewertung für das Ranking zählen und Deine Filmkritik in der Übersicht auflisten.

Kritiken

  1. Du kennst Wenn Träume fliegen lernen? Sei der Erste, der eine Kritik hier veröffentlicht!
    >> Jetzt Kritik schreiben

Jetzt Filmkritik schreiben

Schnell und Einfach: Veröffentliche deine Kritik in fünf einfachen Schritten. Keine Registrierung erforderlich.

  1. Film bewerten (auf Sterne klicken):
    Wertung
  2. Kurzer Titel zu deiner Kritik:


    z.B.: "Johnny Depp in seiner besten Rolle" oder "Spannend bis zur letzten Minute"

  3. Deine Filmkritik (mindestens 30 Wörter):

    Diese Kritik enthält Spoiler (was ist das?)
  4. Dein abschließendes Fazit in einem Satz:

  5. Dein Name und E-Mail (Webseite optional):



  6. Prüfe deine Eingaben jetzt nochmal auf Fehler und klicke dann rechts auf:
Autoren Bilder: Lade dein Profilbild bei Gravatar hoch um es zusammen mit deiner Filmkritik automatisch anzuzeigen!